Zur Übersicht

BMW PACE

3D TRIFFT FILM NOIR

Mit dem 3D-Online-Rennspiel PACE (Pursuit across Europe) machten wir im Jahre 2007 die Freude am Fahren auch in der virtuellen Welt erlebbar. Unter www.bmw-pace.com fand sich ein Spiel, das neue BMW-Technologien in einem spannenden Abenteuer zeigte.

Von Lissabon bis Prag ging die rasante Verfolgungsjagd, bei der die User die Auswahl zwischen dem damals aktuellen BMW 1er, dem BMW Z4 M Coupé und dem BMW X5 hatten. Noch mehr High-Tech fanden die Spieler in der Garage: Lenkung, Federung und Radstand konnten dort vor jedem Start individuell eingestellt werden. Dies lohnte sich, denn nur, wer schnell das Ziel erreichte, erhielt die notwendigen Credits, um seinen Wagen mit neuer Technik wie einem stärkeren Motor, besseren Bremsen und adaptivem Kurvenlicht zu modifizieren. Dem User wurde die neue BMW-Technologie somit spielerisch näher gebracht. Verbunden wurden die einzelnen Etappen mithilfe von Video-Sequenzen, die die Geschichte weiter vorantreiben.

Das gemeinsam mit „Artificial Duck“ entwickelte Game bestach visuell mit einer Mischung aus Film Noir und Edward Hopper. Die kreierten Städte und Landschaften waren in diesem Kontext ungesehen und einzigartig. Auch technisch setzte das Spiel eine neue Benchmark im Online-Gaming. So wurde die Flash-Engine, die ohne Installation und Downloads komplett im Browser läuft, voll ausgereizt.

In der zweiten Phase der Website konnten Spieler im Duell-Modus online gegeneinander antreten und Bestzeiten und Credits auf den jeweiligen Strecken herausfahren.

PACE gewann unter anderem Gold bei den Golden Awards of Montreux, dreimal Gold beim Mobius Advertising Award, Gold und Bronze bei den New York Festivals, Silber und Bronze bei den Cannes Lions und dem Eurobest sowie den reddot design award in Bronze.

Fakten

Kunde: BMW

Kategorie: Digital, Content

NOCH FRAGEN?

Daniel Schwab

Director Business Development and Client Services

daniel.schwab@interone.de +49 40 432969-5553

Fakten

Kunde: BMW

Kategorie: Digital, Content

NOCH FRAGEN?

Daniel Schwab

Director Business Development and Client Services

daniel.schwab@interone.de +49 40 432969-5553

Fakten

Kunde: BMW

Kategorie: Digital, Content

NOCH FRAGEN?

Daniel Schwab

Director Business Development and Client Services

daniel.schwab@interone.de +49 40 432969-5553