Zur Übersicht

Vorausschauen statt Nachzahlen.

INTERONE ENTWICKELT TRANSPARENTES ENERGIEPORTAL MIT E.ON.

Auf Wiedersehen Nachzahlungen. Hallo Transparenz. Zusammen mit E.ON hat Interone eine leicht bedienbare Web-App entwickelt, mit der Kostenkontrolle und Energiesparen in Zukunft noch einfacher sind.

Dafür können E.ON-Kunden einfach ihren Zählerstand eingeben und erkennen dank Frühwarnsystem sofort, wenn eine Nachzahlung droht. Ist der Verbrauch höher, kann man den Abschlag anpassen. Das geht ohne besonderen Aufwand und im Handumdrehen. Einmal ein Haushaltsprofil wie Wohnfläche und Haushaltsgeräte hinterlegt, können sich E.ON-Kunden außerdem mit ähnlichen Haushalten vergleichen. Und mit individuellen Energiespartipps wird Hilfe zur Verbesserung des Energieverbrauchs geboten.

E.ON SmartCheck funktioniert sowohl am Rechner, als auch mobil und befindet sich derzeit in der Beta-Phase. Das heißt, dass E.ON-Kunden sich auch in Zukunft auf spannende Features und hilfreiche Neuerungen freuen können.

Jetzt checken

Fakten

Kunde: E.ON Energie Deutschland GmbH

Kategorie: Produkt- & Markenplattformen, Mobile Apps, Mehrwert-Services, Smart Products

Georg Klemm Creative Director
"Make small data beautiful. Strom sparen kann auch attraktiv sein."

NOCH FRAGEN?

Daniel Schwab

Director Business Development

daniel.schwab@interone.de +49 40 432969-5553

Fakten

Kunde: E.ON Energie Deutschland GmbH

Kategorie: Produkt- & Markenplattformen, Mobile Apps, Mehrwert-Services, Smart Products

Georg Klemm Creative Director
"Make small data beautiful. Strom sparen kann auch attraktiv sein."

NOCH FRAGEN?

Daniel Schwab

Director Business Development

daniel.schwab@interone.de +49 40 432969-5553

Fakten

Kunde: E.ON Energie Deutschland GmbH

Kategorie: Produkt- & Markenplattformen, Mobile Apps, Mehrwert-Services, Smart Products

Georg Klemm Creative Director
"Make small data beautiful. Strom sparen kann auch attraktiv sein."

NOCH FRAGEN?

Daniel Schwab

Director Business Development

daniel.schwab@interone.de +49 40 432969-5553