Zur Übersicht

WHATSAPP NACH DEM ABI?!

Interone nutzt WhatsApp erstmals für Studieninfo-Live-Chat

Die Länderübergreifende Hochschulmarketingkampagne „Mein Campus von Studieren in Fernost“ für 43 ostdeutsche Hochschulen hat zur Aufgabe westdeutsche Studieninteressierte für ein Studium an einer ostdeutschen Hochschule zu begeistern. Für grundsätzliche Fragen rund ums Studieren boten wir Ratsuchenden einen Service, den es so noch nicht gab: Studieninformation via WhatsApp.

Denn eine Zielgruppe, die mit Informationsangeboten überhäuft wird, holt man am besten dort ab, wo sie sich kommunikativ bewegt – schnell, direkt, im Chat auf dem Smartphone. Unter dem Motto „WhatsApp nach dem Abi?“ standen Studienberater und Campus Spezialisten im Mai 2014 eine Woche lang für den persönlichen WhatsApp-Chat parat. Spätentscheider konnten im September noch einmal den gleichen Service nutzen.

Im Rahmen der Kampagne entwickelten wir ein Ticketsystem, das den privaten Chat-Kanal der Nutzer direkt mit den Smartphones und E-Mail-Accounts der Studienberater verknüpfte. So konnten diese die ihnen zugewiesenen Fragen direkt beantworten. Die Kontaktaufnahme der Studieninteressierten mit den Studienberatern und Campus Spezialisten erfolgte einfach über QR-Codes und NFC auf Plakaten und Flyern oder über die Mobilfunknummer in Online-Werbemitteln und auf der Kampagnenseite.

„WhatsApp nach dem Abi?“ wurde bundesweit beworben. Hochschulwebsites, soziale Netzwerke, Plakate und digitale Displays an von Schülern frequentierten Bushaltestellen verknüpften On- und Offline-Medien zu einem Live Messaging-System und der wohl einfachsten Form der Studieninformation. Das hat auch die Jury beim Annual Multimedia Award überzeugt, wo die Kampagne mit Silber in der Kategorie „Crossmediale Kampagne“ ausgezeichnet wurde. Beim PlakaDiva 2015 Award gewann die Kampagne Gold in der Kategorie „Innovative Nutzung Out of Home“.

Fakten

Kunde: Länderübergreifende Hochschulmarketingkampagne der ostdeutschen Länder vertreten durch das Ministerium für Wissenschaft und Wirtschaft des Landes Sachsen-Anhalt

Kategorie: Kampagnen, Out of Home, Digital, Mobile, Social

Awards: Gold (Plakadiva 2015)

NOCH FRAGEN?

Daniel Schwab

Director Business Development and Client Services

daniel.schwab@interone.de +49 40 432969-5553

Fakten

Kunde: Länderübergreifende Hochschulmarketingkampagne der ostdeutschen Länder vertreten durch das Ministerium für Wissenschaft und Wirtschaft des Landes Sachsen-Anhalt

Kategorie: Kampagnen, Out of Home, Digital, Mobile, Social

Awards: Gold (Plakadiva 2015)

NOCH FRAGEN?

Daniel Schwab

Director Business Development and Client Services

daniel.schwab@interone.de +49 40 432969-5553

Fakten

Kunde: Länderübergreifende Hochschulmarketingkampagne der ostdeutschen Länder vertreten durch das Ministerium für Wissenschaft und Wirtschaft des Landes Sachsen-Anhalt

Kategorie: Kampagnen, Out of Home, Digital, Mobile, Social

Awards: Gold (Plakadiva 2015)

NOCH FRAGEN?

Daniel Schwab

Director Business Development and Client Services

daniel.schwab@interone.de +49 40 432969-5553