Zur Übersicht

DevMeeting @ Interone

Coding, Hacking, Spaß haben

Am 15. Oktober feiern die DevMeetings ihre Hamburg-Premiere. Und wir haben die große Ehre, diese Premiere zu hosten. Ab 9 Uhr treffen sich Entwickler aus ganz Deutschland bei der Interone, um eine Tag zu coden und zu hacken, um zu lernen, Kontakte zu knüpfen und um Spaß zu haben.

Das DevMeeting ist ein hochmodernes Hackathon-Workshop-Hybrid-Format, das bereits erfolgreich in den USA und Polen stattgefunden hat. Christo Zonnev, Chief Technical Officer der Interone, kann es kaum erwarten, dass das Format auch in Deutschland durchstartet: „Ich freu mich sehr, dass wir DevMeeting nun nach Deutschland bringen und künftig als regelmäßiges Format etablieren werden.“

Thema des Tages ist Angular 2 mit TypeScript und ES2015. Dazu Christo Zonnev: „Angular ist heute eins der populärsten Open Source JS Frameworks und bei der Entwicklung vieler Webanwendungen inzwischen unverzichtbar. Es lohnt sich daher allemal sich mit dem neuen Release 2 frühzeitig zu beschäftigen.“ Mehr zu Angular 2 könnt ihr hier nachlesen.

Und mehr DevMeetings wird es schon bald geben. Und dann kann alles passieren. Denn ob Apps, Games oder Tools, ob ECMAScript 6, Ionic Framework oder etwas, von dem wir heute noch nicht mal ahnen, dass es es morgen gibt – in Zukunft wird weiter gehackt, gecodet und entwickelt. Das DevMeeting am 15. Oktober ist erst der Anfang ...

Lust darüber zu reden?

Christo Zonnev

Chief Technical Officer

christo.zonnev@interone.de +49 40 432 969 5610

Lust darüber zu reden?

Christo Zonnev

Chief Technical Officer

christo.zonnev@interone.de +49 40 432 969 5610

Lust darüber zu reden?

Christo Zonnev

Chief Technical Officer

christo.zonnev@interone.de +49 40 432 969 5610