GIB MIR FÜNF!

Zur Übersicht

INTERONE GEWINNT FÜNF „ANNUAL MULTIMEDIA AWARDS“

München/Hamburg, den 22. Oktober 2014 – Gleich fünf Auszeichnungen hat Interone bei den diesjährigen Annual Multimedia Awards geholt und gehört damit zu den Top-Gewinnern des Wettbewerbs. Die Jury vergab einmal Gold und viermal Silber an die BBDO-Tochter.

Einen goldenen Annual Multimedia Award erhielt das Interone-Team für die innovativen iAds für den Kunden BMW. Die in Zusammenarbeit mit Apple erstmalig entwickelte iAd ist eine völlig neue Form des multimedialen In-App-Advertising und verbindet die Emotionalität von TV-Werbung mit der Interaktivität von digitaler Kommunikation. Neben einer filmischen Inszenierung können iPhone- und iPad-Nutzer beispielsweise mit dem „360 Grad Interieur View mit Gyro Effekt“ durch Bewegen des Geräts den Innenraum des BMW i3 erkunden.

Silber gewann die Agentur für die erste deutsche WhatsApp-Kampagne zur Studieninformation für 43 ostdeutsche Hochschulen. Studieninteressierte konnten sieben Tage lang direkt per WhatsApp ihre Fragen rund ums Studium stellen. Ebenfalls mit Silber zeichnete die Jury die Night Terror-App für einen britischen Horror-TV-Sender aus. Mit der weltweit ersten App, die Albträume generiert, machte der Fernsehkanal auf sein neues Winterprogramm aufmerksam. Einen weiteren Silber-Award erhielt Interone für den ADC Takeover. Bei der außergewöhnlichen Recruiting-Aktion nutzte die Agentur die Präsentationsfläche einer ihrer Siegerarbeiten als Aufruf zum Bewerbungsgespräch – live und diskret per Videocall. Den vierten Silber-Award gewann die neue Schweppes-Website mit integriertem Cocktailrezeptfinder.

Der Annual Multimedia Award wird seit 1996 jährlich vergeben und zählt zu den begehrtesten Preisen im digitalen Marketing.

„Wir freuen uns sehr über diese Erfolge. Die Auszeichnungen unterstreichen die digitale Leistungsvielfalt unserer Agentur. Ob App, Website oder digital Media – mit unseren innovativen Produkten setzen wir digitale Benchmarks“, sagt Interone-CCO Michael Ohanian.

Lust darüber zu reden?
Ulf Brychcy

Director Corporate Communications BBDO Germany

ulf.brychcy@bbdo.de +49 211 1379-8430
Lust darüber zu reden?
Ulf Brychcy

Director Corporate Communications BBDO Germany

ulf.brychcy@bbdo.de +49 211 1379-8430
Lust darüber zu reden?
Ulf Brychcy

Director Corporate Communications BBDO Germany

ulf.brychcy@bbdo.de +49 211 1379-8430