0
Zur Übersicht

Silber und Bronze bei den LIA Awards

Interone gewinnt bei den London International Awards einmal Silber und einmal Bronze für Science4Refugees „Research Buddies“. Eine Smartphone App, die geflüchtete Wissenschaftler mit der europäischen Wissenschaftscommunity verbindet. Das Projekt wurde in der Kategorie „Digital: Web Services“ mit Silber und in der Kategorie „Digital: NGO“ mit Bronze ausgezeichnet.

Die LIA Awards gehören nach den Cannes Lions zu den wichtigsten internationalen Kreativ- und Kommunikationswettbewerben. Die Juroren kommen aus allen Teilen der Welt, vergeben in 19 Kategorien Gold, Silber und Bronze und bewerten insgesamt etwa 14.000 Einreichungen aus mehr als 40 Nationen.

Science4Refugees „Research Buddies“ sind im Auftrag der Europäischen Kommission entstanden, um Akademiker digital zu vernetzen und Forschungsprozesse zu bündeln. 

Mehr zum Projekt erfahren