SEI EHRLICH BABY

Zur Übersicht

DIE EHRLICHSTE NACHWUCHS- RECRUITING-AKTION AUF DEM ADC-FESTIVAL: INTERONE UND DIE DETEKTEI LEUTZ LADEN ZUM „TALK DER WAHRHEIT“

München, den 15. Mai 2014 – Ab heute lädt der ADC Kreative zum Stelldichein nach Hamburg. Damit startet auch die Balz zwischen hungrigen Talenten und suchenden Agenturen. Interone bietet dabei das wohl ehrlichste Angebot des Festivals. Mit der Neuauflage des erfolgreichen Speed Recruiting auf dem ADC-Nachwuchskongress gibt die Agentur am Freitag kreativen Junioren und Einsteigern die Chance, schnell mit der Agentur zusammenzukommen. Bei jedem Date hat der Bewerber drei Minuten Zeit, den Agenturen mit den richtigen Fragen auf den Zahn zu fühlen. Doch das, was bei diesem Kennenlernen im Eilverfahren passiert, hat es in sich: Das Führungspersonal der Interone lässt sich an einen Lügendetektor anschließen.

Mithilfe eines professionell durchgeführten Lügendetektortests lassen sich der CCO der Interone, Michael Ohanian, weitere Kreativchefs und die Personalleitung der Agentur von den Bewerbern auf ehrliche Aussagen testen. Damit drehen wir das Prinzip der Bewerbung um und stellen uns den wesentlichen Fragen der Bewerber: Werde ich auf attraktiven Projekten arbeiten? Welche Weiterbildungsmöglichkeiten gibt es? Wie sieht es mit Gewinnen von Awards aus? Nachtschichten oder Work-Life-Balance? Gutes Gehalt oder Magerkost?

Dipl.-Päd. Holger Leutz, anerkannter Spezialist für Befragungen, schließt nicht die Bewerber, sondern die Kreativ- und Personalchefs an moderne Wahrheitsfindungstechnologien an. Der Detektor misst die Ober- und Unterbauchatmung, den Blutdruck sowie den Hautwiderstand. Zusätzlich kommt das ebenso unbestechliche Stimm-Stress-Verfahren zum Einsatz. Lügt die Agentur, wird sie entlarvt – per Anzeige auf dem Polygraphen und Sofortausdruck des Testergebnisses. „Agenturen reden gerne darüber, wie gut die Bedingungen bei ihnen sind. Wir machen das nun überprüfbar. Mit dem Lügendetektor entsteht für Bewerber zugleich auch der erste Kontakt mit unserer Positionierung: der Verbindung aus Kreation und Technologie“, kommentiert Skadi Hartemink, Director Human Resources der Interone, die Aktion.

Dem wahrscheinlich härtesten Wahrheitstest der Agenturszene stellen sich neben Hartemink und Ohanian auch Kreative wie Pit Kho (Executive Creative Director Interone Düsseldorf und Mitglied des ADC Deutschland), Roy Cohen (Executive Creative Director Interone Hamburg), Verena Sachse (HR-Managerin der Interone München) sowie Zerrin Hekim (Junior HR-Managerin Interone Hamburg).

Lust darüber zu reden?
Ulf Brychcy

Director Corporate Communications BBDO Germany

ulf.brychcy@bbdo.de +49 211 1379-8430
Lust darüber zu reden?
Ulf Brychcy

Director Corporate Communications BBDO Germany

ulf.brychcy@bbdo.de +49 211 1379-8430
Lust darüber zu reden?
Ulf Brychcy

Director Corporate Communications BBDO Germany

ulf.brychcy@bbdo.de +49 211 1379-8430